OBERUZWIL: Neues Mitglied im Schulrat

Der Gemeinderat hat Michel Müglich aus Bichwil gewählt. Er ersetzt im Schulrat Bettina Truniger.

Drucken
Teilen

Der Oberuzwiler Gemeinderat hat Michel Müglich aus Bichwil als neues Schulratsmitglied für den Rest der Amtsdauer 2017 bis 2020 gewählt. Er ersetzt Bettina Truniger und tritt seine neue Funktion per 1. August an.

Der Schulrat ist rechtlich den übrigen Kommissionen gleichgestellt; die Wahl von neuen Mitgliedern fällt in die Zuständigkeit des Gemeinderates. Dieser freut sich, dass der freiwerdende Sitz nahtlos wieder besetzt wird.

Der 40-jährige Michel Müglich wohnt mit seiner Frau und den beiden schulpflichtigen Kindern in Bichwil. Durch seine berufliche Erfahrung und seine Tätigkeiten in der Fach- und Funktionsentwicklung einer Bank, wo er unter anderem für die Umsetzung und Weiterentwicklung des internen Weiterbildungsangebotes verantwortlich ist, bringe Müglich wertvolle Kompetenzen für das Schulratsmandat mit, schreibt der Gemeinderat. (red)