OBERUZWIL: Elf Künstler zum Saisonstart

Mit der «anfang18» zeigt die Galerie Fafou eine Gemeinschaftsausstellung von elf Künstlern.

Drucken
Teilen

Den elf jungen passionierten und teils unbekannten Künstlerinnen und Künstler ist eines gemeinsam: das Geschick, ihre Kreativität auszudrücken und die Freude, ihre ganz persönlichen Interpretationen von Kunst und Schönheit mit dem Publikum zu teilen. Von der zweckentfremdeten Fruchtpresse bis zu den gestylten Viechern: Adrian Kellers Werke faszinieren. Fotograf Beat Belser, erzählt bildlich ausserordentliche Geschichten und David Halter, ebenfalls Fotograf, besticht mit Landschaftsbildern. Weiter stellen aus: die Zwillingsschwestern Ilona und Melanie Würgler, Jeannine Läderach, Marc Lohri, Marcel Börlin, Melissa Eberle-Schwartz, René Bösch mit seinen Skulpturen und Toni Schwitter.

Die Vernissage findet morgen Samstag, 3. März, ab 19 Uhr statt. Die Kunstschaffenden werden grösstenteils anwesend sein. Besichtigt werden kann die Ausstellung bis zum 18. März. (pd)

Aktuelle Nachrichten