Oberuzwil als Pilotgemeinde

Merken
Drucken
Teilen

Oberuzwil Die St. Galler Regierung hat den Einführungstermin für das Rechnungsmodell der St. Galler Gemeinden auf den 1. Januar 2019 festgelegt. Auf Vorschlag der Finanzverwalterin Manuela Staub ist Oberuzwil eine der Pilotgemeinden und führt dieses bereits per 1. Januar 2018 ein. Das Budget 2018 muss zuhanden der Bürgerversammlung vom nächsten Frühling in geänderter Form dargestellt werden. Der Gemeinderat hat einige Grundsatzentscheide zu Bewertungen, Aktivierungen, Abschreibungsdauern und Neuzuteilungen im Finanz- und Verwaltungsvermögen gefasst.

In dem Zusammenhang ist auch ein «Reglement über die Reserve Werterhalt Finanzvermögen» notwendig. Dieses vom Gemeinderat am 26. September erlassene Reglement entspricht dem Musterreglement des kantonalen Amtes für Gemeinden und ist vom 6. Oktober bis 14. November 2017 dem fakultativen Referendum unterstellt. (gk)