Nostalgie an Unterhaltung

Der Verein 60 plus veranstaltete einen geselligen Unterhaltungsnachmittag mit viel Nostalgie.

Merken
Drucken
Teilen
Das Nostalgiechörli unterhielt die Mitglieder von 60 plus. (Bild: zVg)

Das Nostalgiechörli unterhielt die Mitglieder von 60 plus. (Bild: zVg)

ZUZWIL. Über 60 Mitglieder von 60 plus haben den Unterhaltungsnachmittag des Vereins besucht. Auch die Pfarrerin Greet Egli und Pfarrer Simon Niederer folgten der Einladung und besuchten den beliebten Nachmittag mit den Senioren.

Das Nostalgiechörli aus Berg bot mit rund 20 Sängerinnen einen unterhaltsamen Nachmittag. Manch einer der Anwesenden konnte so richtig in Erinnerung schwelgen und sich mit den Darbietungen des Nostalgiechörlis in die Jugend zurückversetzen. Wer konnte, sang die bekannten Lieder kräftig mit.

Die in Unterzahl anwesenden Männer wurden aus dem Publikum gepickt und ermuntert, die verschiedenen Sketchs mitzugestalten – was einzelne auch spontan, freudig und ermutigt taten.

So viele leuchtende Gesichter und singende Mitglieder hat der Vorstand schon lange nicht mehr gesehen. Bei anschliessendem Kaffee und Süssem konnte man nicht nur in alten Erinnerungen schwelgen, sondern sich auch mit dem Nachbarn austauschen. (pd)