Noch vier Starts bis zur Hallen-WM

Drucken
Teilen
Selina Büchel (Bild: PD)

Selina Büchel (Bild: PD)

Mittelstrecklerin Selina Büchel (Wil/Mosnang) hat ihr Programm für die Hallen-Saison festgelegt. Derzeit weilt sie noch in Portugal. Zehn Tage später startet Selina Büchel im Athletikzentrum St. Gallen beim Meeting des LC Brühl über 400m (15.50 Uhr). Danach unterzieht sie sich in Karlsruhe (3. Februar) auf der «Langdistanz» 1500m einem Ausdauertest, bevor die WM-Vierte von 2015 auf ihre Spezialdisziplin 800m wechselt. Am 11. März in Metz (FRA) und 15. März in Torun (POL) folgen zwei 800m-Zeitläufe. (uhu)