Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

NIEDERBÜREN: Gregory Polishetti ersetzt Erich Schädler

Pater Gregory Polishetti wird neuer Pfarradministrator der Seelsorgeeinheit Oberbüren-Niederbüren-Niederwil. Er tritt sein Amt am 1. Februar an.

Mit Verständnis, aber auch grossem Bedauern haben das Pastoralteam und der Verwaltungsrat des Zweckverbandes der Kirchgemeinden in der Seelsorgeeinheit Oberbüren-Niederbüren- Niederwil die Demission von Pater Erich Schädler als Pfarradministrator zur Kenntnis genommen. Seine Gesundheit und sein Alter sind die Hauptgründe, die ihn veranlasst haben, die Belastung zu reduzieren. Mit Engagement und Hingabe war er während 17 Jahren in den drei Pfarreien Oberbüren, Niederbüren, Niederwil als Priester und seit 2014 in der Seelsorgeeinheit ONN als Pfarradministrator tätig. Seine priesterlichen Aufgaben wird er weiterhin wahrnehmen.

Pater Gregory Polishetti hat sich bereit erklärt, das Amt des Pfarradministrators zu übernehmen. Seit 2014 ist er in der Seelsorgeeinheit als Priester und Pastoralteammitglied tätig. Der Verwaltungsrat erlebte ihn in dieser Zeit als aufgeschlossenen, überzeugenden und umsichtigen Priester, der sich schnell mit der Sprache vertraut gemacht und in die Mentalität der Bevölkerung eingelebt hat, heisst es in dessen Mitteilung.

Demission vom Bischof abgesegnet

Bischof Markus Büchel hat die Demission von Pater Erich Schädler auf den 31. Januar 2018 angenommen. Der Katholische Administrationsrat hat am 19. Dezember 2017 dem Gesuch des Bischofs um Ausnahme vom Pfarrwahlrecht zugestimmt. Nach erfolgter Präsentation von Pater Gregory Polishetti durch Bischof Markus Büchel an die Kirchgemeinden hat ihn der Verwaltungsrat des Zweckverbandes SE-ONN am 9. Januar 2018 einstimmig gewählt.

Amtseinsetzung am 4. Februar

Am 1. Februar 2018 startet Pater Gregory im Aufgabenbereich des Pfarradministrators der Seelsorgeeinheit. Die Arbeit des scheidenden Paters Erich Schädler wird im Sonntagsgottesdienst vom 4. Februar, um 10 Uhr, in der Kirche Niederbüren gewürdigt und verdankt. Dekan Pater Andy Givel wird die Einsetzung von Pater Gregory Polishetti vornehmen. Anschliessend findet in den Räumlichkeiten des Pfarrhauses Niederbüren ein Apéro statt, zu dem alle Kirchbürgerinnen und Kirchbürger der drei Pfarreien eingeladen sind. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.