Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Nichts bringt Lea besser voran als eine Pause

Nichts bringt Lea besser voran als eine Pause (Bild:)

Nichts bringt Lea besser voran als eine Pause (Bild:)

Oberbüren Oft führt Brigitte Weibel aus Flawil ihre Esel-Dame Lea in Oberbüren spazieren. Der graue Vierbeiner hat bereits 26 Jahre auf dem Buckel. Ist aber noch immer fit und munter. Doch eine Rast muss sein. Etwa im Restaurant Kreuz. Die Verpflegung ist eher frugal: Hartes Brot, danach geht es frisch gestärkt weiter.Philipp Stutz

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.