Nicht Jury-, OK-Präsident

Franz Bärlocher ist während der Concours-Saison fast jedes Wochenende in Sachen Pferdesport unterwegs. Nicht mehr so oft als Reiter, sondern vielmehr als Jury-Präsident an den Veranstaltungen. In Flawil überlässt er dieses Amt jedoch Vinzenz Gehrig (Springen) und Peter Koradi (Fahren).

Drucken
Teilen

Franz Bärlocher ist während der Concours-Saison fast jedes Wochenende in Sachen Pferdesport unterwegs. Nicht mehr so oft als Reiter, sondern vielmehr als Jury-Präsident an den Veranstaltungen. In Flawil überlässt er dieses Amt jedoch Vinzenz Gehrig (Springen) und Peter Koradi (Fahren). Keine Frage, Franz Bärlocher wird auch dieses Wochenende im Dauereinsatz stehen. Als OK-Präsident wird er für Teilnehmer und Besucher Ansprechperson Nummer 1 sein. Er wird Entscheide zu fällen haben, teilweise in Absprache mit dem Jury-Präsidium. Einen ersten wichtigen Entscheid hat er zusammen mit dem Organisationskomitee bereits gefällt. Die Pferdesporttage Flawil finden auf dem Gelände Mattenhof statt. (uno.)

Aktuelle Nachrichten