Neuuniformierung und Musik am Festwochenende

UZWIL. Unter dem Titel «Uzwil fäget» wurde vor einem Jahr die Neuuniformierung der beiden Uzwiler Musikvereine publik gemacht. In der Zwischenzeit wurde das für die Anschaffung der neuen Uniformen erforderliche Geld gesammelt.

Drucken

UZWIL. Unter dem Titel «Uzwil fäget» wurde vor einem Jahr die Neuuniformierung der beiden Uzwiler Musikvereine publik gemacht. In der Zwischenzeit wurde das für die Anschaffung der neuen Uniformen erforderliche Geld gesammelt. Das hochgesteckte Ziel von rund 215 000 Franken konnte dank der Grosszügigkeit der Behörden, Hauptsponsoren, Spender und Gönner sowie durch verschiedene Aktionen beider Vereine erreicht werden.

Ein Fest als Dankeschön

Durch Initiative des OKs wurde in den vergangenen Monaten ein Grossanlass unter dem Motto «Das Fest für Jung und Alt» organisiert. Dieses Festwochenende soll Dank und Anerkennung für alle Spender und Festbesucher sein und als ein unvergessliches Erlebnis in Erinnerung bleiben. Am Wochenende vom 3. und 4. Mai werden die alten Uniformen an den Nagel gehängt. Mit einem speziellen Festakt werden der Musikverein Uzwil-Henau und die Jugendmusik Uzwil am Samstagabend um 20.15 Uhr in der Uzwiler Uzehalle ihre neuen Uniformen mit einem abwechslungsreichen, musikalischen Programm den anwesenden Besuchern präsentieren.

Rahmenprogramm

Neben der Neuuniformierung wird über das ganze Wochenende sehr viel für Jung und Alt geboten. Am Samstag finden Konzertvorträge im Gemeindesaal, die Parademusik auf der Bahnhofstrasse, das abwechslungsreiche Musikprogramm in der Uzehalle oder die Unterhaltung im Partyzelt statt. Auch Platzkonzerte auf dem Kirchplatz in Henau, dem Raiffeisenplatz in Niederuzwil oder bei der Migros in Uzwil können besucht werden.

Musikalischer Sonntagsbrunch

Der Sonntag beginnt mit einem grossen Brunch ab 9 Uhr in der Uzehalle. Mit einem Sternmarsch von Uzwil und Niederuzwil möchten die teilnehmenden Musikvereine die Bevölkerung zum Besuch in die Festhalle einladen. Billette für den Sonntagsbrunch können bei allen Musikantinnen und Musikanten sowie bei der Raiffeisenbank Niederuzwil im Vorverkauf für 20 Franken (Tageskasse: 25 Franken) bezogen werden. Für musikalische Abwechslung an diesem Sonntag sorgen die beiden organisierenden Vereine, die zwei Gastvereine aus Deutschland und die Regionale Musikschule Uzwil. Mit der Einweihung der neuen Vereinsfahne des Musikvereins Uzwil-Henau um 11.30 Uhr wird ein weiteres Kapitel in die neue Vereinsgeschichte geschrieben. Den festlichen Ausklang dieses musikalischen Wochenendes bildet der Gesamtchor der teilnehmenden Blasmusikformationen um 16 Uhr. Weitere Details zur Neuuniformierung im allgemeinen sowie zum Festprogramm im speziellen können über die Homepage www.uzwil-fäget.ch nachgelesen werden. (pd)

Eintrittspreise für das Samstagabendprogramm: Erwachsene 20 Franken/Jugendliche (16/17 Jahre) 10 Franken/Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre gratis

Aktuelle Nachrichten