Neues Telefonbuch

Der Local Guide ersetzt die blauen und gelben Telefonbücher. Dieser Tage wird er in Flawil verteilt.

Merken
Drucken
Teilen
Das neue Telefonbuch. (Bild: pd)

Das neue Telefonbuch. (Bild: pd)

FLAWIL. Seit Montag wird der Local Guide an die Flawiler Haushalte verteilt. Er ist das neue offizielle Telefonbuch für die Region Gossau, Flawil, Uzwil. Er ersetzt das blaue regionale Telefonbuch und die gelben lokalen Telefonbücher. Herausgegeben wird er gemeinsam von der LTV Gelbe Seiten AG und der Swisscom Directories AG. Er erscheint gemäss Impressum in einer Auflage von 27 600 Exemplaren in den Gemeinden Gossau, Flawil und Uzwil.

Zwei Bücher zusammengefasst

Wie die Herausgeber in einer Medienmitteilung schreiben, wird das neue Telefonbuch bis Ende Jahr in der ganzen Schweiz verteilt sein. Es enthält die bekannten Gelben und Weissen Seiten mit den Telefonnummern und Adressen von Unternehmen und Privatpersonen. Neu finden sich darin zudem «zahlreiche nützliche Informationen rund um die Region».

So wurden unter den Titeln «Essen und Geniessen», «Wohnen und Handwerk», «Gesund und schön» sowie «Familie und Freizeit» Empfehlungen thematisch zusammengefasst. Ebenfalls finden sich, ganz vorne im Local Guide, alle Notfallnummern sowie Kontaktdaten von Behörden.

Immer noch genutzt

Gemäss den Herausgebern werden papierene Telefonbücher immer noch gut genutzt. Wie eine Studie der AG für Werbemedienforschung zeige, nutzten «über 80 Prozent der Bevölkerung das Telefonbuch». Mit der neuen Ausgabe werde der Papierverbrauch um rund die Hälfte reduziert. (red.)