Neues Album, grosses Fest

Das Degersheimer Hip-Hop-Duo Topic One feiert am Samstag auf dem Areal der MTM Mühlenbau AG sein neues Album «Live for Life» mit einer Plattentaufe.

Drucken
DJ Blackflame und Rones wollen auf ihrer Reise nach oben in der Schweizer Hip-Hop-Szene einen Schritt weiterkommen. (Bild: zVg.)

DJ Blackflame und Rones wollen auf ihrer Reise nach oben in der Schweizer Hip-Hop-Szene einen Schritt weiterkommen. (Bild: zVg.)

DEGERSHEIM. «Wir wollen zeigen, dass wir im Kanton St. Gallen hochstehenden Rap produzieren können.» Diese Aussage von Rones, Rapper beim Degersheimer Hip-Hop-Duo Topic One, zeichnet ein ungefähres Bild vom neuen Album «Live for Life» (Wiler Zeitung vom 26. 8. 2011). Nicht aber das komplette Bild. Denn: Das Album, das erste nach mehreren im Internet veröffentlichten Mixtapes, soll auch das Erreichen des nächsten Treppenabsatzes auf der Karriereleiter markieren.

Rones und DJ BlackFlame, der für die Beats verantwortlich zeichnet und auf der Bühne hinter dem Mischpult steht, haben die 15 Songs im eigenen Studio in Schwellbrunn aufgenommen und produziert. Nach monatelanger Arbeit im Studio, in dem die Degersheimer auch mit bekannten Künstlern wie Harris, Blaze oder Kaas aus Deutschland, Savant de Rimes aus Paris oder Pam, T-Mani und Natascha aus der Region Zürich zusammenarbeiten, ist das Album jetzt in Plattenläden und im Internet erhältlich.

Dies feiert das Duo am nächsten Samstag, 28. Januar, mit einer Plattentaufe in der MTM Mühlenbau AG in Degersheim. Türöffnung ist um 20 Uhr. DJ Hell-A wird dem Publikum einheizen. Anschliessend geben sich Assassin und Überraschungsgäste aus Basel die Ehre, bevor als Höhepunkt das Album «Live for Life» getauft wird. Der Eintritt ist frei. In der dank Geschäftsführer Ruedi Michel zur Konzerthalle umfunktionierten Fabrik wird für Getränke und einen Kebab-Stand gesorgt. (mf.)