Neuer Leiter für die Migros

Drucken
Teilen

Uzwil Die Migros Uzwil erhält eine neue Führung: Nach 13 Jahren als Marktleiter in der Migros Appenzell übernimmt Manfred Guidolin die Verantwortung für den Migros-Supermarkt. Er wird Nachfolger von Regula Feltscher, die neu das Einkaufszentrum Säntispark leiten wird. Manfred Guidolin freut sich auf seine neue Herausforderung. «Mir sind Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft gegenüber unseren Kunden sehr wichtig. Zudem habe ich hohe Qualitätsansprüche an die Frische im gesamten Laden», sagt der Detailhandelsspezialist. Sein Team besteht aus 62 Mitarbeitenden, davon sind acht Lernende. Die Migros Uzwil ist eine von vielen Stationen in der beruflichen Laufbahn von Manfred Guidolin. 1986 hatte er seine Lehre in der Migros Teufen begonnen. Der 48-Jährige wohnt mit seiner Familie in Gais. (pd)