Neuer Leiter für den Jugendtreff

Drucken
Teilen

ESCHLIKON. Seit Anfang Monat bringt Daniel Eggenberger als neuer Treffleiter frischen Wind in den Jugendtreff Utopia. Mit vielen Ideen wird er das Angebot der offenen Jugendarbeit weiterführen. Dies teilt der Gemeinderat mit. Eggenberger kommt aus St. Gallen. Seit gut zehn Jahren ist er in vielen Jugendlagern engagiert. In der offenen Jugendarbeit war er massgeblich am Aufbau eines Jugendtreffs beteiligt und hat diesen später geleitet. Dieses Know-how bringt er mit neuen Impulsen in die Jugendarbeit Eschlikon ein, etwa durch Angebote ausserhalb der klassischen Treffs. Nach seiner Ausbildung und Erfahrungen als Informatiker ist er als Freelancer in der Eventtechnik engagiert. Für die Treffs der Oberstufe bis zum 18. Altersjahr freitags und samstags stehen zwei erwachsene Betreuungspersonen im Einsatz. Das Helferteam besteht aus zehn Personen. Wer Interesse an einer Mitwirkung im Team hat, schreibt eine E-Mail an jukoleitung@eschlikon.ch. (gk.)

Aktuelle Nachrichten