Neue Matchuhr für Ifanghalle

BAZENHEID. In der Turnhalle des Mehrzweckgebäudes Ifang Bazenheid ist eine Matchuhr installiert, welche für viele Veranstaltungen (zum Beispiel Volleyball, Fussball, Unihockey) genutzt wird.

Drucken
Teilen

BAZENHEID. In der Turnhalle des Mehrzweckgebäudes Ifang Bazenheid ist eine Matchuhr installiert, welche für viele Veranstaltungen (zum Beispiel Volleyball, Fussball, Unihockey) genutzt wird. Anlässlich eines Unihockeyturniers ist die Matchuhr oft ausgestiegen und die Zeit war nicht mehr richtig ablesbar. Der Ersatz war auf das Jahr 2016 vorgesehen.

Die Gesamtkosten für die Ersatzbeschaffung der Matchuhr inklusive Installationen betragen rund 7800 Franken. Die defekte Uhr gilt als dringlich zu ersetzen, damit die diversen Wettspiele in der Turnhalle ordnungsgemäss durchgeführt werden können. Die Lieferfrist der Matchuhr beträgt rund acht Wochen. Die nächsten Wettspiele (Fussball-Hallenturnier des FC Bazenheid) finden im Verlaufe des Februars 2016 statt, womit die Ersatzbeschaffung einerseits als gebundene Ausgabe und andererseits dringlich ist. Der Kostenaufwand muss deshalb zulasten der Laufenden Rechnung 2015 verbucht werden. (gk)