Neue EDV-Anlage: Büros geschlossen

NIEDERHELFENSCHWIL. Die EDV-Anlage der Gemeindeverwaltung wird ersetzt. Nach eingehender Prüfung wurde entschieden, sie mittels Outsourcing an die VRSG auszulagern. Davon ist auch die Oberstufenverwaltung Sproochbrugg betroffen, da sie den Server mitbenützt.

Merken
Drucken
Teilen

NIEDERHELFENSCHWIL. Die EDV-Anlage der Gemeindeverwaltung wird ersetzt. Nach eingehender Prüfung wurde entschieden, sie mittels Outsourcing an die VRSG auszulagern. Davon ist auch die Oberstufenverwaltung Sproochbrugg betroffen, da sie den Server mitbenützt. Aus technischen Gründen bleiben die Schalter deshalb am Freitag, 6. September, geschlossen. (gk)