Naturrasen noch nicht spielbereit

FLAWIL. Die neue «Rössli-/Park-Arena» hat die Feuerprobe bestanden, wenn auch der Naturrasen noch brachliegt. Aktuell beginnen nun die Pflegearbeiten am Naturrasen. Ausserdem gilt es die Umgebungsarbeiten fertigzustellen und das Problem mit Wassereintritten an zwei Stellen zu lösen.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Die neue «Rössli-/Park-Arena» hat die Feuerprobe bestanden, wenn auch der Naturrasen noch brachliegt. Aktuell beginnen nun die Pflegearbeiten am Naturrasen. Ausserdem gilt es die Umgebungsarbeiten fertigzustellen und das Problem mit Wassereintritten an zwei Stellen zu lösen. Mitte Juni werden die Werbebanden montiert. Bis zum Eröffnungsspiel mit dem FC St. Gallen am 27. Juni bleibt das Rasenfeld gesperrt. (pd)

Aktuelle Nachrichten