Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nachwuchs mit Podestplätzen

KUNSTRAD. Zum drittenmal wurde die Inter-Regio-Meisterschaft ausgetragen. Die Vereine aus der Ostschweiz trafen auf die Kontrahenten aus dem Mittelland, der Innerschweiz und dem Aargau. Der Ausrichter RB Brugg organisierte den Anlass in Nussbaumen.

KUNSTRAD. Zum drittenmal wurde die Inter-Regio-Meisterschaft ausgetragen. Die Vereine aus der Ostschweiz trafen auf die Kontrahenten aus dem Mittelland, der Innerschweiz und dem Aargau. Der Ausrichter RB Brugg organisierte den Anlass in Nussbaumen. Die Zürcher Vereine führten am selben Wochenende ihre Kantonalmeisterschaft in Herrliberg durch. Beide Wettkämpfe zählen zur Qualifikation für die Schweizer Meisterschaften am 21. und 22. Mai in Schöftland. Der Kanton Thurgau war durch die Vereine RMV Amriswil und RV Sirnach zahlreich vertreten.

Zoey Dischler (Sirnach) gewann in der Kategorie Schülerinnen U9, wo ihre Vereinskameradin Sina Jacober mit dem dritten Platz ebenfalls noch auf das Podest kam. Einen zweiten Rang schaffte Jasmin Altwegg (Sirnach) in der Altersklasse U13.

Die weiteren Sirnacher-Klassierungen: U9: 6. Enya Knopf; U11: 5. Linn Jacober, 12. Flavia Bachmann; U13: 7. Sara Leumann; U15: 8. Kim Signer, 11. Leila Zimmermann.

Der Kunstrad-Nachwuchs wird vor den Schweizer Meisterschaften noch die zweite Swiss-Cup-Runde am Samstag in Seuzach bestreiten. Auch hier dürfen wieder gute Sirnacher Resultate erwartet werden. (bur)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.