Nachtragskredit gewährt

Drucken
Teilen

Kirchberg Für den Fernwärmeanschluss Bazenheid gewährte der Gemeinderat Kirchberg einen Nachtragskredit von 161470 Franken. Der Rat schreibt im Mitteilungsblatt, dass der geschätzte Betrag von 230 000 Franken, Voranschlag von 2016, bewilligt und Ende Jahr zurückgestellt wurde. Nun seien für die Installation und Nachrüstung der Heizungsanlagen im Schulhaus Eichbüel und Mehrzweckgebäude Ifang, die im Ver­laufe des Jahres ausser Betrieb genommen und durch einen Fernwärme­anschluss aus der Kehrichtverbrennungsanlage ersetzt werden, insgesamt 391 470 Franken notwendig. Aufgeschlüsselt wird für das Mehrzweck­gebäude Ifang 137 760 Franken benötigt, und für das Schulhaus Eichbüel müssen 183 760 Franken aufgewendet werden. (gk)

Aktuelle Nachrichten