Nacht der Freiwilligen

oberbüren. Wie die Kulturkommission der Gemeinde Oberbüren mitteilt, wird am Freitag, 28. Oktober, die Nacht der Freiwilligen gefeiert. Mit dieser Veranstaltung möchte man sich bei den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern in der Gemeinde bedanken.

Drucken

oberbüren. Wie die Kulturkommission der Gemeinde Oberbüren mitteilt, wird am Freitag, 28. Oktober, die Nacht der Freiwilligen gefeiert. Mit dieser Veranstaltung möchte man sich bei den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern in der Gemeinde bedanken.

Letzte Woche wurden die Einladungen versandt. Wer keine Einladung erhalten hat, aber Freiwilligen-Arbeit in der Gemeinde verrichtet, melde sich ungeniert bei der Kulturkommission. Eingeladen sind sämtliche Personen, welche unentgeltlich und freiwillig Öffentlichkeitsarbeiten in der Gemeinde verrichten. Ausgenommen sind jene, welche ihr Amt im Auftrag einer Kirchgemeinde aus-führen. Diese sind von der Kirche beauftragt und werden durch diese geehrt.

Allfällige Mitteilungen bitte an Kanzlei Oberbüren, Telefon 071 955 90 36, oder franziska.herde@ oberbueren.ch. (kk.)