Nachfolgelösung gefunden

Drucken
Teilen

Fast ist man geneigt zu schreiben, dass die Nachfolge bei der Wiler Bäckerei-Konditorei Eberle auf süssen Wegen sei, aber dies würde dem eher salzigen Snack-Anteil im Geschäft eher widersprechen. Dennoch hat die 56-jährige Inhaberin Elisabeth Eberle mit dem 48-jährigen Geschäftspartner und Bäcker-Konditormeister Ralf Peter eine optimale Lösung für die später geplante betriebliche Nachfolge gefunden: «Wir sind ein eingespieltes Team mit vielen Ideen und einer grossen Tatkraft», sagt die Inhaberin.

Zudem wird Ralf Peter bald in seinem Sohn Alessandro eine weitere Unterstützung mit Blick in die Zukunft erhalten. Gegenwärtig bereitet sich der Sohn auf seine Meisterprüfung vor. (ropo)