Nachfolge gesucht für Departementssekretärin

Merken
Drucken
Teilen

Wil Auf Beginn der Legislaturperiode 2005–2008 war in der Stadt Wil im Rahmen einer umfassenden Behörden- und Verwaltungsreform der Stadtrat von sieben auf fünf Mitglieder reduziert worden. Die Aufgaben des Stadtrates als Exekutivbehörde wurden dabei in fünf Departemente aufgeteilt. Jedem steht ein Mitglied des Stadtrats vor, das von einer Departementssekretärin respektive einem Departementssekretär unterstützt wird. Seit dieser Reform hat Ruth Schönenberger die Aufgaben der Departementssekretärin im Departement Bildung und Sport ausgeführt. Nach rund 38 Jahren Tätigkeit in der Stadt Wil hat Ruth Schönenberger entschieden, sich auf Ende April 2018 vorzeitig pensionieren zu lassen. Diesen Entscheid hat sie frühzeitig mitgeteilt, sodass genügend Zeit bleibt, die Nachfolge in diese komplexe, vielfältige und anspruchsvolle Aufgabe zu regeln. Demnächst wird ein entsprechendes Stelleninserat der Stadt Wil publiziert werden. (sk)