Nach Unfall geflüchtet

Merken
Drucken
Teilen

Oberuzwil Am Freitag, 19.30 Uhr, hat sich auf der Wilerstrasse ein Auffahrunfall ereignet. Eine 27-jährige Autofahrerin war in Richtung Schwarzenbach unterwegs und hielt vor dem Fussgängerstreifen bei der evangelischen Kirche an. Dabei prallte das Auto eines vorerst Unbekannten gegen ihr Autoheck. Die Frau wurde leicht verletzt, konnte aber selbstständig den Arzt aufsuchen. Nach diversen Abklärungen konnte der Unfallverursacher, ein 33-jähriger Mann, in Rickenbach ausfindig gemacht werden. Er besitzt keinen Führerausweis und stand unter Drogeneinfluss. (kapo)