Nach Kollision weitergefahren

BÜTSCHWIL. Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ist auf der Wilerstrasse, Höhe Engi, Fahrrichtung Wattwil–Wil, ein Motorrad Ducati Monster mit der Baustellenabschrankung kollidiert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Motorradlenker weiter.

Drucken
Teilen

BÜTSCHWIL. Zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ist auf der Wilerstrasse, Höhe Engi, Fahrrichtung Wattwil–Wil, ein Motorrad Ducati Monster mit der Baustellenabschrankung kollidiert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Motorradlenker weiter. Am Unfallort blieben Gegenstände des Lenkers und Teile des Motorrades liegen. Der Schaden beträgt 200 Franken. Hinweise zum Motorrad sind an die Polizeistation Bazenheid, Telefon 058 229 76 00, zu richten. (kapo)

Aktuelle Nachrichten