Musikvereine feiern mit der Bevölkerung ein grosses Fest

UZWIL. Über das Wochenende vom 3./4. Mai herrscht in Uzwil Festlaune. Der Musikverein Uzwil-Henau und die Jugendmusik Uzwil werden am Samstagabend in einem würdigen Anlass ihre neuen Uniformen den Sponsoren, Gönnern und der Bevölkerung präsentieren.

Drucken
Teilen

UZWIL. Über das Wochenende vom 3./4. Mai herrscht in Uzwil Festlaune. Der Musikverein Uzwil-Henau und die Jugendmusik Uzwil werden am Samstagabend in einem würdigen Anlass ihre neuen Uniformen den Sponsoren, Gönnern und der Bevölkerung präsentieren. Mit einem speziellen Festakt und vielseitigem Abendprogramm wird den Besuchern Musik und Unterhaltung geboten.

Parade auf der Bahnhofstrasse

Als Start zum Festwochenende werden am Samstagnachmittag im Gemeindesaal Uzwil die Konzertvorträge der teilnehmenden Musikvereine zu hören sein. Als besondere Attraktion sind die Parademusikvorträge auf der Bahnhofstrasse zu empfehlen. Dieser erste Programmteil wird mit der Rangverkündigung in der Uzehalle abgeschlossen. Parallel zu diesem musikalischen Wettstreit finden in Henau, Niederuzwil und Uzwil durch verschiedene Musikvereine Platzkonzerte statt. Für Abwechslung an allen Standorten sorgt Tobi van Deisner mit seiner Comedy-Show.

Die Abendunterhaltung ab 18 Uhr unter dem Motto «Uzwil fäget» verspricht einige Höhepunkte. Vor und nach dem Neuuniformierungsakt erwartet die Gäste unter der Moderation von Reto Scherrer beste Unterhaltung. «Showtime» mit Sarah Jane heisst es um 22 Uhr. Sie wird mit den «Fäaschtbänkler» und den «Pläuschlern» für eine tolle Stimmung in der Uzehalle sorgen. Im Partyzelt treibt DJ Idefix den Stimmungsbarometer nach oben.

Brunch und Sternmarsch

Mit einem Frühschoppenkonzert der Musikkapelle Seitingen-Oberflacht startet der grosse Brunch für die Uzwiler Bevölkerung, Freunde, Helfer, Spender und Gönner am Sonntag um 9 Uhr in der Uzehalle. Bei allen Musikantinnen und Musikanten sowie bei der Raiffeisenbank Niederuzwil können im Vorverkauf Billette zu einem Vorzugspreis von 20 Franken bezogen werden. Ein Sternmarsch der beiden benachbarten Musikvereine Bichwil-Oberuzwil und Oberbüren, der Trachtenkapelle Althengstett sowie der Reitermusik St. Gallen führt ebenfalls zur Uzehalle. Dieses besondere Musikerlebnis wird das Festwochenende auf eine spezielle Art bereichern. Konzertvorträge der Jugendmusik Uzwil, des Musikvereins Uzwil-Henau, der regionalen Musikschule Uzwil, der S'Coolband und der Kapelle Hoblätz sorgen während des ganzen Sonntags für vielversprechende Unterhaltung. An beiden Tagen sorgt Tobi van Deisner an verschiedenen Orten für Abwechslung und Stimmung.

Der Höhepunkt am Sonntag wird die Einweihung der neuen Vereinsfahne des Musikvereins Uzwil-Henau sein. In einem festlichen Rahmen wird die neue Fahne entrollt und durch die Fahnenpaten übergeben. (pd)

Aktuelle Nachrichten