Musikalisches Hinterthurgau

REGION. Während an den vergangenen beiden Wochenenden Wil die musikalische Hochburg der Region war, verschiebt sich das Interesse im September ein paar Kilometer weiter westlich. Im Hinterthurgau finden dann nämlich zwei musikalische Grossanlässe statt. Am 7. und 8.

Merken
Drucken
Teilen

REGION. Während an den vergangenen beiden Wochenenden Wil die musikalische Hochburg der Region war, verschiebt sich das Interesse im September ein paar Kilometer weiter westlich. Im Hinterthurgau finden dann nämlich zwei musikalische Grossanlässe statt. Am 7. und 8. September findet in Sirnach – bereits zum 13. Mal – der Ostschweizer Solisten- und Ensemble-Wettbewerb statt. Fast 900 Teilnehmer werden dabei ihr Können auf Blas- und Schlaginstrumenten unter Beweis stellen. Eine Woche später findet am 14. September in Rickenbach der Hinterthurgauer Sängertag statt. Dabei werden gegen 500 Sänger ihr Liedgut zum Besten geben. (sdu)