Multimediales Abenteuer für Comic-Freunde

Anlässlich der Eröffnungswoche lädt das Team der Stadtbibliothek im Hof die jüngere Leserschaft am Freitag, 12. Februar, von 19 bis ca. 20.30 Uhr zu einem ganz besonderen Augen- und Ohrenschmaus ein.

Drucken
Teilen

Anlässlich der Eröffnungswoche lädt das Team der Stadtbibliothek im Hof die jüngere Leserschaft am Freitag, 12. Februar, von 19 bis ca. 20.30 Uhr zu einem ganz besonderen Augen- und Ohrenschmaus ein. Wer glaubt, Comics seien nur bunte Bildchen für Kinder, die zu faul zum Lesen sind, hat sich geschnitten. Tobias Fend und Beat Wipf treten mit Stimme und Gitarre an, um das Gegenteil zu beweisen.

Sie erwecken nicht nur die Helden Tim und Struppi zum Leben, sondern holen auch das Knattern der Flugzeugmotoren, das Brüllen der Schneestürme, die Gesänge der tibetischen Mönche und natürlich auch die Flüche Kapitän Haddocks (der seinen Bart im Reisverschluss seines Schlafsacks eingeklemmt hat) nach Wil. Die atemberaubenden Zeichnungen Hergés und der Witz seiner Figuren machen die Suche Tims nach seinem im Himalaja verschollenen Freund Chang, zum wohl schönsten Abenteuer der Comic-Geschichte. (pd.)

Aktuelle Nachrichten