Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MÜNCHWILEN: Bischof gratuliert zum Jubiläum

Die Pfarrei St. Antonius feierte gestern ihren 50. Geburtstag. Das liess sich auch Bischof Felix Gmür nicht entgehen.
Bischof Felix Gmür leitete den Festgottesdienst. Hierfür füllte sich die Antoniuskirche mehr als bis auf den letzten Sitzplatz. (Bild: Christoph Heer)

Bischof Felix Gmür leitete den Festgottesdienst. Hierfür füllte sich die Antoniuskirche mehr als bis auf den letzten Sitzplatz. (Bild: Christoph Heer)

50 Jahre Pfarrei St. Antonius und 50 Jahre Antoniuskirche – Münchwilen im Ausnahmezustand. Ein riesiger Andrang herrschte zum Auftakt der Feierlichkeiten am Sonntagmorgen. So fanden nicht alle Festgottesdienstbesucher eine Sitzgelegenheit. Der Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch, auch wenn die Messe mit Bischof Felix Gmür über zwei Stunden dauerte. Gemeindepräsident Guido Grütter, der katholische Kirchenpräsident Alex Frei sowie der evangelische Kirchenpräsident Heinrich Krauer: Sie alle gratulierten den beiden Geburtstagskindern. Der Gottesdienst wurde umrahmt mit der «Krönungsmesse» von Wolfgang Amadeus Mozart.

Petrus ist für einen Tag ein Münchwiler

Am Nachmittag genossen die Besucher die Stimmung auf dem Waldegg-Areal. Ein Markt mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot, ein Kasperlitheater, ein Volkstanzatelier, ein Auftritt des Kinder- und Jugendchors und ein Ausstellungsweg, der das Funktionieren einer Diakonie beleuchtete. Nicht fehlen durfte die Begehung des Kreuz- und Lichtweges mit deren Schöpfer Franz Bucher. Auf was die Münchwiler ebenso stolz sein dürfen, ist Petrus. Dieser muss ein Einheimischer sein, wie er die Sonne ganztäglich auf das Festgelände scheinen liess.

Christoph Heer

hinterthurgau@thurgauerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.