MÜNCHWILEN: Baubeginn im Rebenacker

Mit einem Spatenstich startete die Genossenschaft Wohnen im Alter den Bau von 56 Wohnungen.

Drucken
Teilen
Rund 100 Schaulustige, Genossenschafter und Handwerker wohnen dem Spatenstich bei. (Bild: Olaf Kühne)

Rund 100 Schaulustige, Genossenschafter und Handwerker wohnen dem Spatenstich bei. (Bild: Olaf Kühne)

Premiere für Bruno Wick. Am Spatenstich vom Dienstag sass der Präsident der Baugenossenschaft Wohnen im Alter Münchwilen erstmals am Steuer eines Baggers. Und er meisterte die Herausforderung bravourös – mit technischer Unterstützung, wie Wick eingestand: «Der ganze Aushub unserer Überbauung ist im Bagger mittels GPS programmiert, das ist faszinierend.»

Bis voraussichtlich Herbst 2020 entstehen nun auf dem Münchwiler Rebenacker, in direkter Nachbarschaft zum Alterszentrum Tannzapfenland, 24 Dreieinhalb- sowie 32 Zweieinhalbzimmerwohungen. (kuo)

Hinweis

Weitere Informationen:

www.wia-muenchwilen.ch