Mottbrand in Garage

WIL. Die Feuerwehr Wil ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem Einfamilienhaus an der Weierwiesenstrasse aufgeboten worden. Ein Nachbar hatte um 1.45 Uhr entdeckt, dass aus der Garage Rauch drang. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Die Feuerwehr Wil ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem Einfamilienhaus an der Weierwiesenstrasse aufgeboten worden. Ein Nachbar hatte um 1.45 Uhr entdeckt, dass aus der Garage Rauch drang. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Offenbar hatte der Hausbewohner die Asche aus seinem Cheminée nicht sachgerecht entsorgt. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren Zehntausend Franken. (kapo.)