Motorradfahrer leicht verletzt

Drucken
Teilen

Ganterschwil Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag um 17.40 Uhr auf der Toggenbur­gerstrasse bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden. Wie die Kantonspolizei St. Gallen gestern mitteilte, wollte ein 39-jähriger Autofahrer von der Letzi­strasse über die Toggenburger­strasse fahren. Dabei übersah er den von rechts auf der Toggenburgerstrasse kommenden und vortrittsberechtigten Motorradfahrer. Durch die Kollision wurde der 17-Jährige eher leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Zum Sachschaden an den Fahrzeugen wurden keine Angaben gemacht. (red)