Motel

Drucken
Teilen

Der Begriff Motel ist ein Kunstwort, entstanden aus den zwei Begriffen Motor und Hotel. Ein Motel richtet sich vom Ursprung her an eine mobile Klientel, die mit dem Auto unterwegs ist, oft nur eine Nacht in der gleichen Unterkunft verbringt und dann weiterreist. Die Zimmer sind meist direkt vom angegliederten Parkplatz aus ohne Zugangskontrolle an einer Rezeption erreichbar. Die ersten Motels entstanden Anfang des 20. Jahrhunderts in den USA. (hs)