Mitteilungsblatt für Kirchberg

KIRCHBERG. Mitte des vergangenen Jahres wurde dem Gemeinderat Kirchberg Antrag auf die Einführung eines Gemeindemitteilungsblattes gestellt.

Drucken

KIRCHBERG. Mitte des vergangenen Jahres wurde dem Gemeinderat Kirchberg Antrag auf die Einführung eines Gemeindemitteilungsblattes gestellt. In der Zwischenzeit ist ein erster Entwurf einer Richtlinie für ein solches erstellt und im Rahmen eines runden Tisches mit Vertretern von Behörden, Parteien, Dörfern und Vereinsgemeinschaften diskutiert worden, wie die Gemeinde schreibt. Der Gemeinderat hat die Richtlinien in der Zwischenzeit genehmigt und die Verwaltung beauftragt, die notwendigen weiteren Arbeiten einzuleiten. Die Inkraftsetzung der Richtlinie erfolgt mit der definitiven Einführung des Mitteilungsblattes, voraussichtlich im Jahr 2016. (gk)