Mitgliedschaft wird teurer

KTV Wil

Merken
Drucken
Teilen
Präsidentin Jolanda Landolt (links) mit Vize ­Tatjana Weber. (Bild: PD)

Präsidentin Jolanda Landolt (links) mit Vize ­Tatjana Weber. (Bild: PD)

Präsidentin Jolanda Landolt liess das KTV-Wil-Jahr zu Beginn der 68. Hauptversammlung von den Gruppenleiterinnen in Wort und Bild Revue passieren. Hauptthema des Abends war die Zukunft des Frauensportvereins. Die Empfehlung, eine Partnerschaft mit dem STV einzugehen wurde ebenso gutgeheissen wie die Erhöhung des Jahresbeitrages um 20 Franken. Der Verein wird sich am Laufduell Wil – Kirchberg beteiligen und einen Helfereinsatz am schweizerischen Jugifinal leisten. Den Abschluss machten die Ehrungen. Margrit Obrist kann auf 50 Jahre, zehn weitere Mitglieder auf über 30 Jahre Vereinstreue zurückblicken. (pd)