Mit Qi Gong entspannen

WIL. Ab Freitag, 20. Februar, jeweils von 8.30 bis 9.30 Uhr startet in der Oase St. Katharina am Klosterweg 7 ein neuer fünfteiliger Kurs, welcher sich gut zur Stärkung der Zirkulation bei eingeschränkter Mobilität eignet.

Drucken
Teilen

WIL. Ab Freitag, 20. Februar, jeweils von 8.30 bis 9.30 Uhr startet in der Oase St. Katharina am Klosterweg 7 ein neuer fünfteiliger Kurs, welcher sich gut zur Stärkung der Zirkulation bei eingeschränkter Mobilität eignet. Qi Gong ist eine Bewegungskunst aus dem Alten China und wird als Teilbereich der traditionellen chinesischen Medizin, TCM, erfolgreich zur Gesundheitsförderung eingesetzt. Die sanften und meditativen Bewegungen fördern die Entspannung, lassen den Geist zur Ruhe kommen und verbessern die Sauerstoffversorgung der Organe. Anmeldung und Auskunft bei Pro Senectute unter 071 913 87 84. (pd)

Aktuelle Nachrichten