Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit Pferd die Thur durchqueren

«Hydrologen beobachten Rifenau» (Wiler Zeitung vom 24. April)

«Hydrologen beobachten Rifenau» (Wiler Zeitung vom 24. April)

Als vor Jahren die Thur unterhalb der Schwarzenbacher Brücke renaturiert wurde, verloren die Reiter ihren Zugang zum Fluss von der Wiler Seite her. Ich habe das sehr bedauert, denn es war immer ein Highlight eines Austrittes, die Thur zu durchqueren. Ich hoffe, dass bei der geplanten Renaturierung der Thur in der Gegend der Grundwasserfassung Rifenau darauf geachtet wird, dass nicht auch der Zugang zur Thur oberhalb des Thurstegs auf der Uzwiler Seite wegfällt.

Monika Diethelm-Knoepfel

Dammhaldenstrasse 24, 9240 Uzwil

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.