Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mit dem Einkaufswagen durch Australien

Wil Es hört sich unglaublich an, was der Fotograf Christian Zimmermann auf seiner viermonatigen Reise erlebt hat. Fest entschlossen, den roten Kontinent zu Fuss zu durchqueren, macht er sich nach Australien auf. Im Gepäck hat er nur seine Camping- und Fotoausrüstung. Ohne Begleitfahrzeug will er die 3059 Kilometer von Darwin bis nach Adelaide meistern. Lange hat er sich überlegt, wie er das Equipment transportieren könnte, denn alles in einem Rucksack zu tragen, wäre viel zu schwer. Die Lösung ist so simpel wie genial: ein Einkaufswagen. Ein passendes Modell ist schnell gefunden und wird leicht modifiziert. Mit dreissig Liter Wasser und Proviant für eine Woche startet Christian Zimmermann seine Abenteuerreise durch Australien. Was Christian Zimmermann auf den 105 Marschtagen alles erlebt, erzählt er in seiner Live-Reportage. Morgen ist er ab 19.15 Uhr zu Gast im katholischen Kirchgemeindehaus in Wil. Er nimmt das Publikum für zwei Stunden auf eine humorvolle Reise durch Down Under mit.

Dabei erzählt er von seinen Trapazen und Qualen, die er bei 34 Grad Celsius im Schatten, kombiniert mit einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit, durchmachen musste. Aber auch von schönen Erlebnissen und Begegnungen, die er dank seinem ungewöhnlichen Reisegefährt gemacht hat. Die Menschen, die er dabei getroffen hat, waren mal lustig oder langweilig, aufdringlich oder seltsam, aber vielfach ausgesprochen herzlich und hilfsbereit. (pd)

Informationen und Tickets für die Live-Reportage sind erhältlich unter www.global-av.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.