Mit Amateuren aus der Region

Der Verein Musiktheaterwil wurde im Jahr 1868 als Theatergesellschaft Wil gegründet und im Jahre 2011 in Musiktheaterwil umbenannt. In der Regel wird alle drei Jahre ein Werk aus den Bereichen Oper, Operette oder Musical aufgeführt.

Merken
Drucken
Teilen

Der Verein Musiktheaterwil wurde im Jahr 1868 als Theatergesellschaft Wil gegründet und im Jahre 2011 in Musiktheaterwil umbenannt. In der Regel wird alle drei Jahre ein Werk aus den Bereichen Oper, Operette oder Musical aufgeführt. Musiktheaterwil besteht aus den drei Vereinen Männerchor Concordia, Orchesterverein Wil und Chor zu St. Nikolaus Wil sowie aus freien Mitgliedern. Die Vision des Vereins setzt hochgesteckte Ziele: So will Musiktheaterwil eine der innovativsten Musikliebhaberbühnen der Schweiz sein und sich auf die Aufführung von Literatur aus Operette, Oper und Musical konzentrieren, die auf einem hohen künstlerischen Niveau mit möglichst vielen Amateurdarstellerinnen und -darstellern aus Stadt und Region Wil realisierbar sind. (pd)