Mit 156 km/h unterwegs

OBERBÜREN. Am Sonntagabend, kurz nach 17.45 Uhr, wurde ein Raser auf der Niederbürerstrasse angehalten. Der 24jährige in der Schweiz wohnhafte Deutsche fuhr von Oberbüren in Richtung Niederbüren, er war mit mit 156 km/h anstelle der erlaubten 80 km/h unterwegs.

Drucken

OBERBÜREN. Am Sonntagabend, kurz nach 17.45 Uhr, wurde ein Raser auf der Niederbürerstrasse angehalten. Der 24jährige in der Schweiz wohnhafte Deutsche fuhr von Oberbüren in Richtung Niederbüren, er war mit mit 156 km/h anstelle der erlaubten 80 km/h unterwegs. Der Führerausweis wurde ihm auf der Stelle abgenommen. Zudem wurde sein Auto durch die Staatsanwaltschaft beschlagnahmt. (kapo)

Aktuelle Nachrichten