Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mineralien im Stadtsaal

Wil Bis heute sind über 7000 verschiedene Mineralien wissenschaftlich bestätigt worden. Es ist die Schönheit der Kristalle und ihrer Farben, die uns Menschen fasziniert. Sie sind gewachsen in Jahrmillionen in unserer Erdkruste. Die Elemente haben sich dabei nach der Abkühlung aus heissen Lösungen gebildet, oder sie sind durch Umwandlungsvorgänge bei hohen Temperaturen und Drücken entstanden (Edelsteine). Die Faszination liegt darin, dass keiner in seiner äusseren Gestalt einem anderen identisch ist. Die diesjährige Sonderausstellung im Wiler Stadtsaal vom nächsten Samstag und Sonntag steht ganz im Zeichen von Fossilien aus der Schweiz. Raphael Fust aus Kirchberg zeigt rund 50 Exponate aus der Humphriesi-Schicht des Kantons Baselland. Diese Fossilien sind ca. 170 Millionen Jahre alt und wegen ihrer ausgezeichneten Ehrhaltung sehr beliebt bei Sammlern. 25 Aussteller zeigen in Wil an der 46. Mineralienbörse ihre Angebote. Nebst Bergkristallen, Mineralien und Fossilien werden auch zu Schmuck verarbeitete Steine zu sehen sein. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.