Migrolino-Shop im Bahnhof

GOSSAU. Ab heute steht den Kundinnen und Kunden ein Migrolino-Shop direkt im Bahnhof Gossau zur Verfügung. Reisende finden auf 122 Quadratmetern Verkaufsfläche ein breites Sortiment an Produkten des täglichen Bedarfs.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Ab heute steht den Kundinnen und Kunden ein Migrolino-Shop direkt im Bahnhof Gossau zur Verfügung. Reisende finden auf 122 Quadratmetern Verkaufsfläche ein breites Sortiment an Produkten des täglichen Bedarfs. Zusammen mit dem Shop-Einbau wurde die Wohnung im ersten Stock des Bahnhofgebäudes saniert und im Dachgeschoss ein Aufenthaltsraum für das Buspersonal sowie Personal- und Garderobenräume errichtet. Zudem wurde der Dachboden isoliert, um eine bessere Energiebilanz zu erreichen. Bereits im August dieses Jahres wurden die neuen Billettschalter im ehemaligen Wartsaal des denkmalgeschützten Gebäudes in Betrieb genommen. Die Umbauarbeiten dauerten acht Monate.

Die SBB investiert rund 1,7 Millionen Franken in die Aufwertung des Bahnhofs Gossau. (red.)