Metzgete an neuem Standort

Merken
Drucken
Teilen

Flawil Am Freitag, 20., sowie am Samstag, 21. Oktober, findet wieder die traditionelle Metzgete des Freizytchörli Gossau-Flawil statt. Aus feuerpolizeilichen Gründen sind bei Anlässen im Gossauer Marktstübli nur noch 100 Personen zugelassen, weshalb die Organisatoren zu ihrem grossen Bedauern eine neue Lokalität für die Metzgete suchen mussten.

Im Coop-Restaurant an der St. Gallerstrasse 75 in Gossau sind sie schliesslich fündig geworden. Ganz sicher gleich bleiben werden nach Angaben der Organisatoren an der Metzgete jedoch die Zusammenarbeit mit den bewährten Partnern aus der Region, ebenso die Gesangsvorträge von verschiedenen Formationen, das Verpflegungsangebot und die «einmalige Atmosphäre». Türöffnung zur Metzgete ist um 17 Uhr. Gratisparkplätze stehen in der Coop-Tiefgarage zur Verfügung. (pd)