Memorial-OL zum zehnten

RICKENBACH. Die zehnte Austragung des «Stöff Memorial Orientierungslaufs» findet am Ostermontag in Rickenbach statt. 39 verschiedene Kategorien stehen zur Auswahl. Organisiert wird der Anlass von der OL Regio Wil.

Drucken
Teilen

RICKENBACH. Die zehnte Austragung des «Stöff Memorial Orientierungslaufs» findet am Ostermontag in Rickenbach statt. 39 verschiedene Kategorien stehen zur Auswahl. Organisiert wird der Anlass von der OL Regio Wil. Der Lauf wurde vor zehn Jahren zum Gedenken an den früh verstorbenen Präsidenten Christoph «Stöff» Seger erstmals durchgeführt.

In diesem Jahr wird der Wettkampf auf der Karte «Dietschwiler Höchi» südlich von Rickenbach stattfinden. Der zu dieser Jahreszeit kaum durch Dickichte bewachsene Wald bietet die Wettkampfarena für herausfordernde Bahnen. Bei 39 Kategorien und Bahnlängen zwischen zwei und acht Kilometern findet jeder, vom Einsteiger bis zum Profi, eine Herausforderung. Bahnleger David Stark sagt: «Viele Bahnen sind eine Mischung aus kurzen Posten und langen Routenwahlen.»

Auf für Familien ist eine Teilnahme empfehlenswert. Dank des Programms «Famigros» können alle Familien gratis starten. Beim Schnur-OL und dem Schulhaus-OL können auch schon die Jüngsten auf Postensuche gehen. Das Wettkampfzentrum mit Anmeldung, Garderobe und Festwirtschaft befindet sich bei der Turn- und Mehrzweckhalle Rickenbach. Gestartet wird am Ostermontag von 9 Uhr bis 12 Uhr. Weitere Infos und die detaillierte Ausschreibung sind auf www.olregiowil.ch zu finden. (pd)

Aktuelle Nachrichten