Meistertitel für Hehli und Pfister

Drucken
Teilen

Armbrust An der CH-Meisterschaft der Armbrustschützen in Wil standen in der Disziplin Kniend mehrere Sportler aus der Region auf dem Podest. Bei den Junioren gab es einen Doppelsieg der Degersheimer Michael Hehli und Ibai Pfister zu feiern. Bei der Elite stand hinter dem neuen Schweizermeister Renato Schulthess aus Burgdorf das Uzwiler Geschwisterpaar Ralf und Carmen Zellweger auf dem Podest.

Zum wiederholten Mal war die Schützenhochburg Wil Austragungsort der Schweizermeisterschaft 10m Kniend. Die Wettkampfleitung lag in den Händen des Eidgenössischen Armbrustschützenverbandes (EASV). Die örtliche Organisation übernahm die ASG Wil mit Präsident Stefan Haag, der auch noch als Aktiver im Einsatz stand. (pd)