Mehreinnahmen von 130 000 Franken

Zusammen mit den Gemeinden Rickenbach und Wilen bildet die Stadt Wil die Zone 916 – eine von fünf Lokalzonen im Netz des Tarifverbunds Ostwind.

Merken
Drucken
Teilen

Zusammen mit den Gemeinden Rickenbach und Wilen bildet die Stadt Wil die Zone 916 – eine von fünf Lokalzonen im Netz des Tarifverbunds Ostwind. In den Lokalzonen (Wil, Buchs, Frauenfeld, Kreuzlingen, Wattwil) profitieren die Kunden derzeit von günstigeren Tarifen als in gewöhnlichen «Ostwind»-Zonen. Grund dafür ist ein historisch gewachsener Kompromiss. Nun möchte der Tarifverbund Ostwind diese Lokalzonen per 11. Dezember 2016 aufheben. Allein in der Zone Wil sollen damit Mehreinnahmen von 130 000 Franken generiert werden. Den Gemeinden ist es freigestellt, die Bustarife tief zu halten. Sie müssen dem Tarifverbund aber die Einnahmeausfälle vollumfänglich ersetzen. (uam)