Mehr Velofahrer

Drucken
Teilen

Die Stadt Wil zählt das ganze Jahr an drei Orten den Veloverkehr automatisch. Die Velozählstellen Wilenstrasse und Haldenstrasse melden für das vergangene Velojahr (Juni 2016 bis Mai 2017) ein Plus von einem Prozent und viereinhalb Prozent eine leichte Zunahme. Augenfällig ist der kalte Januar 2017, welcher an der Wilenstrasse rund 2000 Velofahrende weniger als im Vorjahr zur Folge hatte. An der neuen Zählstelle Klosterweg bestimmen die Schulferien die markanten Veränderungen der Monatszahlen. An Werktagen wurden durchschnittlich an der Wilenstrasse 544, an der Haldenstrasse 505 und an der Zählstelle Klosterweg 288 Velos registriert. (sk)