Mario Schmitt informiert heute

WIL. Am vergangenen Freitag informierte der wegen eines islamfeindlichen Facebook-Eintrags umstrittene Wiler SVP-Stadtparlamentarier Mario Schmitt den Parteivorstand sowie die Fraktion über seine Absicht, aus dem Parlament zurückzutreten. Er liess allerdings noch ein Hintertürchen offen.

Drucken
Teilen

WIL. Am vergangenen Freitag informierte der wegen eines islamfeindlichen Facebook-Eintrags umstrittene Wiler SVP-Stadtparlamentarier Mario Schmitt den Parteivorstand sowie die Fraktion über seine Absicht, aus dem Parlament zurückzutreten. Er liess allerdings noch ein Hintertürchen offen. Sollte sich über das Wochenende die Situation ändern, er von entscheidenden Kräften innerhalb seiner Partei Rückhalt spüre und sie seinen Verbleib im der Legislative wünschten, komme er auf seinen Entscheid zurück. Definitiv entscheiden wollte Schmitt über das Wochenende. Ob er zurücktritt oder doch weitermacht, wollte der SVP-Politiker gestern auf Anfrage noch nicht bekanntgeben. Er kündigte für heute eine Medienmitteilung an, in der er informiert. (ph)

Aktuelle Nachrichten