Mario Schmitt fällt erneut auf

WIL. Der Wiler SVP-Stadtparlamentarier Mario Schmitt ist auf Facebook erneut mit seinen Kommentaren aufgefallen. Der Vorfall reicht allerdings in den August zurück, und der betreffende Post auf Facebook wurde mittlerweile gelöscht.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Der Wiler SVP-Stadtparlamentarier Mario Schmitt ist auf Facebook erneut mit seinen Kommentaren aufgefallen. Der Vorfall reicht allerdings in den August zurück, und der betreffende Post auf Facebook wurde mittlerweile gelöscht. In einem Eintrag warnt Mario Schmitt in seiner Funktion als privater Immobilienbewirtschafter vor einer Frau, der er eine Wohnung in Märwil vermietet hat. Er bezichtigte sie der Nichtbezahlung mehrerer Monatsmieten und bezeichnete sie als Mietnomadin. «Acht Monate keine Miete bezahlt und jetzt machen sie auch noch die Hütte kaputt… jetzt reicht es – Ende Monat verleihe ich dem Pack Flügel...», schreibt Schmitt in seinem Post. Angeblich ist die Mieterin mittlerweile ausgezogen. Ob sie Anzeige erstattet, ist unklar. (hs)