Märchen aus aller Welt

Drucken
Teilen

Uzwil Heute Freitag, 10. November, ab 19.30 Uhr, lädt die Gemeindebibilothek Uzwil – wie verschiedene andere Bibliotheken der Region auch – zur Erzählnacht ein. Schon immer haben Volksmärchen auf märchenhafte Weise versucht, die Welt zu erklären, heisst es in der Einladung zum Anlass. Die Besucherinnen und Besucher erfahren an diesem Abend, wie in Sibirien erzählt wird, woher die Bären kommen. Wie die Roma erzählen, wer ihnen die Geige gebracht hat. Und wie die Märchen zu den Mongolen kamen.

Ursula Reuter-Kuhn erzählt frei und in Mundart und Patricia Meier entlockt ihrer Harfe passende Melodien. Der Eintritt ist kostenlos. (pd)