Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Mächler kennt die Probleme der Region

Zu den Regierungsratswahlen vom 24. April

Seit Jahren gibt es immer wieder Rückschläge bei der Versorgung der Region Wil durch den öffentlichen Verkehr. Die Bahnhöfe Algetshausen und Schwarzenbach wurden schon vor längerer Zeit geschlossen. Uzwil und Flawil haben keine behindertengerechten Direktverbindungen nach Zürich mehr, und wer am Morgen in Wil in einen Zug Richtung Zürich steigt, muss oft mit einem Stehplatz vorliebnehmen. Diese Verschlechterungen weisen darauf hin, dass die Region Wil im Denken der St. Galler Regierung keine wichtige Rolle spielt. Dabei wohnen in der Region Wil über 75 000 Personen, und hier sind der wichtigste Arbeitgeber des Kantons und viele Berufsschulen angesiedelt.

Marc Mächler kennt als Einwohner von Zuzwil und langjähriger Kantonsrat die Probleme unserer Region und weiss auch, wie man Anliegen im Kanton umsetzen kann. Ich empfehle deshalb allen Stimmbürgern der Region Wil, für Marc Mächler zu stimmen.

Monika Diethelm-Knoepfel

Dammhaldenstrasse 24

9240 Uzwil

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.