Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LITTENHEID: Kündigungen nur in Ausnahmefällen

Die vergangenes Jahr angekündigte Reorganisation der ambulanten Standorte der Clienia-Gruppe werden wie geplant umgesetzt. Die Mitarbeitenden werden in die neuen Strukturen übernommen. Zu Kündigungen soll es nur in Einzelfällen kommen.

Der Verwaltungsrat der Clienia-Gruppe hat entschieden, die Reorganisation der ambulanten Standorte in Männedorf, Uster, Wetzikon und Frauenfeld wie geplant durchzuführen. Dies teilte das Unternehmen gestern mit. Per 1. Juli werde eine Reihe konkreter Beschlüsse umgesetzt. Namentlich nennt David J. Bosshard, CEO der Clienia-Gruppe, die Schliessung der Tagesklinik Männedorf und Konzentration der tagesklinischen Angebote in Uster und Wetzikon, die Umwandlung der Polikliniken Männedorf und Uster in Gruppenpraxen und die Neugründung einer Gruppenpraxis in Frauenfeld. Die im Rahmen des Konsultationsverfahrens eingegangenen Anregungen seien geprüft worden und würden in die Angebotsplanung einfliessen. Zum Beispiel sollen Psychoonkologie, Adipositassprechstunde und Konsilien in Männedorf auch unter dem Dach der Gruppenpraxis Platz finden. Die Gestaltung liege, wie in Uster und Frauenfeld, in den Händen der heutigen Therapeutinnen und Therapeuten sowie des Geschäftsführers. «Zurzeit erarbeiten wir mit unseren betroffenen Mitarbeitenden Lösungen innerhalb des Konzerns. Wir möchten den Wandel gemeinsam in Angriff nehmen», sagt Bosshard.

Er geht davon aus, dass die Kontinuität und der Know-how-Erhalt sichergestellt seien. «Wir rechnen damit, nur in Einzelfällen Kündigungen aussprechen zu müssen.» (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.